DIE NANDROLON SCHRAUBER.

 

 

RENÉ STETTLER - SCHRAUBER,

WEIL STYLE UND DESIGN WICHTIG SIND.

 

"Mit 13 Jahren habe ich aus Schrott-Teilen mein erstes Clunker-Bike zusammen

gebaut. Damals noch mit nur einer funktionierenden Vorderrad-Bremse und einer

Fünfgang-Schaltung - davon waren aber nur zwei schaltbar. Ein paar Jahre später

habe ich mir dann ein GT Karakoram gekauft - in einem für die 90iger Jahre

sagenhaften Inferno-Rot. Ach ja, inzwischen habe ich das mit den Bremsen und

Schaltungen bestens im Griff. Und zu meiner Lieblingsdisziplin zählt inzwischen

das Optik-Tuning und der Umbau von alten Rädern."

"das war mein erstes bike"

GT Karakoram - Jahrgang 1991, in Inferno-Rot, mit LX- und Deore-

Komponenten und der berüchtigten U-Brake am Hinterrad.

 

 

 

SASCHA NAFZ - SCHRAUBER, WEIL DIE TECHNIK FASZINIERT.

 

"Mit 14 Jahren stolzer Besitzer eines der ersten nach Europa exportierten

Raleigh Bikes, hat sich meine Leidenschaft in den letzten 25 Jahren zu kultigen

Bikes immer mehr vertieft. Zudem liebe ich es, Bikes individuell auf die

Bedürfnisse anzupassen. Dabei spielt für mich Technik und Funktion eine zentrale

Rolle. Ich bin also immer up to date was auf dem Markt los ist."

 

"... und das war mein erstes"

Raleigh Maverick - Jahrgang 1990, in Dunkelrot mit Shimano

LX-Komponenten.

IMPRESSIONEN AUS DER WERKSTATT.